Home Aktuelles Richtlinien für die Lehre im FS21

Richtlinien für die Lehre im FS21

15.01.2021 -- Posted by : admin

Richtlinien für die Lehre im FS2021

a. Grundprinzipien

  1. Die Gesundheit der Studierenden und Dozierenden darf nicht gefährdet werden.
  2. Die Regelstudienzeit muss weiterhin wenn immer möglich gewährleistet werden.
  3. Der Präsenzunterricht wird durch Fernunterricht ersetzt, ausgenommen sind lediglich Praktika und Laborunterricht.
  4. Das COVID-19 Reglement 2 UniBe definiert die besondere juristische Grundlage im FS21.

b. Richtlinien für die Lehre

  1. Präsenzlehre ist verboten. Die Lehrveranstaltungen müssen als Fernunterricht stattfinden.
  2. Die einzigen Ausnahmen sind Lehrveranstaltungen, die auf die Infrastruktur vor Ort unbedingt angewiesen sind. Es handelt sich um Laborunterricht und um Veranstaltungen, die zur praktischen Ausbildung dienen.
    1. Es dürfen nicht mehr als 50 Studierende anwesend sein. Je kleiner die Gruppe desto besser.
    2. Eine Durchmischung der Gruppen ist zu vermeiden.
    3. Für jede Präsenzveranstaltung muss eine Liste der anwesenden Studierenden geführt werden.
    4. Studierende mit Symptomen wie Husten, Fieber etc. dürfen die Präsenzveranstaltungen nicht besuchen, solange die Symptome vorhanden sind. Die Dozierenden haben das Recht und die Pflicht, sie nach Hause zu schicken.
  3. Falls eine deutliche Verbesserung der epidemiologischen Situation stattfinden sollte, könnte die Universitätsleitung im Laufe des Semesters einen erhöhten Anteil an Präsenzunterricht erlauben. In diesem Falle werden die Dozierenden über die neuen Richtlinien informiert. Reine online Veranstaltungen wären aber auch dann in Absprache mit den Institutsleitungen oder mit den Studienleitungen (je nach Organisationsmodus der Einheit) weiterhin erlaubt.
  4. Unabhängig von der Form (Fern- oder Präsenzunterricht) finden weiterhin alle Lehrveranstaltungen statt.
  5. In den Podcasthörsälen können die Vorlesungen auch ohne Zuschauer aufgezeichnet werden. Bei Bedarf bitte hier die Aufzeichnung bestellen (falls noch nicht geschehen) oder abbestellen (falls bestellt und nicht mehr benötigt): podcast@id.unibe.ch
  6. Alle Lehrveranstaltungen, die im Live-Streaming Modus stattfinden (mittels Zoom, Teams usw.) müssen mindestens als Audioaufnahme mitgeschnitten oder deren Inhalte in einer äquivalenten Form zur Verfügung gestellt werden.
  7. Auf dem ganzen Gelände der Universität Bern gilt eine allgemeine Maskentragpflicht. Dies betrifft den ganzen Perimeter der Institution, also neben den Gebäuden auch deren Aussenräume.
  8. Die üblichen allgemeinen Hygieneregeln und Schutzmassnahmen müssen respektiert werden, z.B. die Hände regelmässig waschen oder desinfizieren, die Hörräume regelmässig lüften etc.
  9. Die Gesundheit von Studierenden und Dozierenden, die einer Risikogruppe angehören, ist besonders zu schützen.
  10. Erste Ansprechperson für Dozierende für medizinische Fragen im Zusammenhang mit Covid-19 – insbesondere zum Umgang mit positiv getesteten Personen - ist Betriebsarzt Benny Wohlfarth. Er ist von Montag bis Freitag jeweils vormittags über Telefon +41 31 631 42 98 oder +41 75 500 08 98 sowie per Mail über betriebsarzt@unibe.ch erreichbar.
  11. Die Verwendung der SwissCovid App wird den Studierenden und den Dozierenden sehr empfohlen.

c. Durchführung der Leistungskontrollen im FS21

  1. Die aktuelle Situation erlaubt noch nicht eine definitive Entscheidung in Bezug auf die Durchführungsform (Präsenz oder Online) der Leistungskontrollen. Es wird momentan empfohlen soweit wie möglich an Online-Lösungen zu denken. Eine detailliertere Information wird sobald möglich folgen.
  2. Die Prüfungen müssen auf jeden Fall, wie üblich, zu den anfangs Semester festgelegten Terminen stattfinden.
  3. Die bestehenden Raumreservationen, die am Anfang des Semesters für die Prüfungen getätigt werden, behalten ihre Gültigkeit.

Weitere Informationen und Beratungsangebote:

  • • Für die aktuellsten Informationen sowie Tipps zur Gestaltung der Lehre und der Leistungskontrollen konsultieren Sie bitte die Webseite www.lehre.unibe.ch/coronavirus
  • • Für didaktische Beratungen steht Ihnen die Abteilung Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung mit Online-Sprechstunden gerne zur Seite. Oder via hd@zuw.unibe.ch
  • • Bei Fragen zu ILIAS, Podcast, Video in der Lehre und E-Kollaboration wenden Sie sich bitte an info@ilub.unibe.ch

Das Orginaldokument findest du hier (PDF, 114KB) Download

Neuste Beiträge

Alle Beiträge

© Nils Fuchs, Fachschaft Jus 2021